Lesezeichen basteln
Bastelspaß für die Grundschule

Lesezeichen für die Grundschule zum Ausdrucken

Bald ist es wieder soweit und viele ehemalige Kindergartenkinder starten in ein neues Abenteuer: sie werden Schülerinnen und Schüler! Für den ersten großen Tag darf natürlich die Schultüte nicht fehlen und diese sollte auch passend gefüllt sein. Neben Leckereien kannst du etwas Praktisches wie ein selbstgemachtes Lesezeichen in die Schultüte packen. Wir zeigen dir, wie das ganz einfach geht.

Früchtezoo-Lesezeichen für die Grundschule zum Ausdrucken

Lade dir hier unsere kostenlose und lustige Vorlage für das tierisch wilde Lesezeichen zum Selbermachen runter!

zum Lesezeichen

Vier einfache Schritte zum Lesezeichen-Basteln für Kinder

In vier einfachen Schritten kannst du zusammen mit deinen Kindern oder als Geschenk für die Schultüte ein tolles Lesezeichen für die neuen Bücher basteln. Als Vorlage dienen unsere tierisch bunten Früchtezoo-Lesezeichen zum Ausdrucken. Noch lustiger wird der erste Schultag mit einer passenden Tiermaske, die ihr ebenfalls selber basteln könnt. Damit hast du gleich mehrere individuelle Geschenke für die Schultüte!

Das benötigst du für das tierisch wilde Lesezeichen zum Ausdrucken

Vorbereitend benötigst du einige Sachen, damit das Lesezeichen-Basteln mit deinen Kindern auch zum Erfolg wird. Hier haben wir eine kleine Liste mit den Grundhilfsmitteln zusammengestellt:

  • Farbdrucker: Wenn du keinen zuhause hast, kannst du einfach in jedem Drucker-Shop die Lesezeichen-Vorlage in Farbe ausdrucken lassen
  • Bunte Pappe: Damit das Lesezeichen nicht so schnell zerknickt, ist es sinnvoll, es mit einem Stück Pappe zu verstärken
  • Bastelschere: Zum Ausschneiden des Lesezeichens benötigst du eine Schere
  • Kleber: Damit alles gut hält, solltest du einen Bastelkleber zur Hand haben
  • Verzierungen: Möchtest du dein Lesezeichen besonders verzieren? Dann benötigst du Sticker, Faden oder Ähnliches
  • Eventuell Locher: Wenn du ein Band an deinen Lesezeichen anbringen möchtest, kannst du das unkompliziert mit einem Locher machen

Schritt 1: Die Vorlage ausdrucken

Im ersten Schritt druckst du die Vorlage des Lesezeichens zum Basteln aus. Das sollte möglichst mit einem Farbdrucker auf weißen Papier geschehen, damit die Motive mit den wilden Früchtezoo-Tieren auch richtig zur Geltung kommen.

Schritt 2: Ausschneiden und Verzierung wählen

Im nächsten Schritt schneidest du die ausgedruckten Lesezeichen sorgfältig aus. Danach geht es ans Verzieren: Möchtet ihr das Lesezeichen mit dem persönlichen Namen versehen oder soll es noch bemalt oder beklebt werden? Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt und ihr könnt die Vorlagen individuell gestalten. Ebenso könnt ihr das Lesezeichen am Ende mit einem Band verzieren (siehe Schritt 4).

Schritt 3: Zusammenkleben und Laminieren

Ist das tierisch wilde Lesezeichen zum Basteln mit deinen Kindern fertig verziert, klebt ihr es auf ein Stück Pappe und schneidet die Pappe um das Lesezeichen herum aus. Dadurch wird das Lesezeichen stabiler. Möchtet ihr ein Band mit einkleben, könnt ihr das in diesem Schritt machen. Um das Lesezeichen noch robuster zu machen, könnt ihr es auch noch Laminieren. 

Schritt 4: Band befestigen

Um ein Band zu befestigen gibt es zwei Möglichkeiten: Einerseits könnt ihr es beim Zusammenkleben (siehe Schritt 3) zwischen die Schichten kleben, andererseits könnt ihr es aber auch mit einem kleinen Loch befestigen. Dafür wählt ihr ein Ende des Lesezeichens und stanzt dort mit einem Locher ein Loch. Nun zieht ihr das Band dort in einer Schlaufe durch und zieht die beiden Enden des Bandes durch diese Schlaufe. So entsteht ein schöner kleiner Knoten, der das Band an deinem ausgedruckten Lesezeichen für die Grundschule befestigt. Möchtest du das Lesezeichen laminieren, dann bringe das Band erst nach dem Laminieren auf die gleiche Art an. Und schon sind die tierisch wilden Früchtezoo-Lesezeichen bereit, um mit ihnen die Schultüte zu befüllen.

Probiere unsere limitierte Früchtezoo-Sammeledition!

Entdecke die niedlichen Lesezeichen-Motive auf den Flaschen unserer Rotbäckchen-Früchtezoo-Edition wieder. Damit ist dein Kind bestens gewappnet für den Schulstart oder für tierisch wilde Sausen in gesunden Pausen!

  • Reich an natürlichem Vitamin C
  • Aus Bio-Direktsäften in bester
    Rotbäckchen Qualität
Jetzt probieren!

Häufige Fragen zum Thema Lesezeichen selber basteln


Wie groß sollte ein Lesezeichen für die Grundschule sein?

Die Größe des Lesezeichens kannst du dir grundsätzlich selbst aussuchen, allerdings gibt es einige Maße, an denen du dich orientieren kannst. Traditionell ist das Lesezeichen 5 bis 8 cm breit und nicht länger als 15 cm, damit es auch in kleine Bücher komplett reingelegt werden kann. Um für Grundschulkinder auch haptisch ansprechend zu sein, sollte das Lesezeichen nicht schmaler als 3 cm sein.


Welche Vorteile hat es, Lesezeichen selber zu machen?

Wenn du beim Lesezeichen-Basteln deine Kinder mit einbeziehst, könnt ihr gemeinsam die Vorfreude auf die kommende Schulzeit zelebrieren. Ebenso hast du die Möglichkeit, den selbstgemachten Lesezeichen einen individuellen Touch zu verleihen und sie genau nach deinen Vorstellungen zu gestalten. So erhältst du unverwechselbare Unikate, mit denen du die Schultüte befüllen kannst.


Wie kann ich beim Lesezeichen-Basteln meine Kinder einbeziehen?

Je nach Alter können die Kinder schon einige Bastelschritte übernehmen. Auf jeden Fall können sie auswählen, welches unserer Motive sie am schönsten finden und sich überlegen, wie sie es weiter verzieren wollen. Das Ausschneiden und auch Kleben sollte dann möglichst von dir übernommen werden.

Weitere Rotbäckchen-Ideen für die Schule

Zwei Jungs packen eine Schultüte aus.

Was kommt in die Schultüte?

Erfahre hier, was du neben den selbst gebastelten Lesezeichen noch in die Schultüte füllen kannst – ganz nach der Regel „Was zum Naschen, etwas Nützliches für den Schulalltag und was zum Spielen“. 

Jetzt Schultüte befüllen

Pausensnack-Ideen: 

Bist du auf der Suche nach Ideen, wie du die Brotdose deines Kindes abwechslungsreich füllen kannst? Dann lass‘ dich von unseren kreativen und leckeren Pausensnack-Ideen inspirieren!

zu den Pausensnack-Ideen

Mein Kind verweigert Hausaufgaben: 

Dein Kind hat mal wieder keine Lust, seine Hausaufgaben zu machen? Wir geben dir hilfreiche Tipps und Ansätze, wie du dein Kind motivieren und dem Problem begegnen kannst. 

Hausaufgaben-Tipps

Basteln mit Rotbäckchen