Selbst gebastelte Osterhasen aus Rotbäckchen-Flasche.
Selbst gebastelte Osterhasen aus Rotbäckchen-Flasche.
Osterhasen basteln
Upcycling-Deko aus der Flasche

Osterhasen basteln

Der Frühling naht, bald ist Ostern! Endlich wieder Spaß mit den Kleinsten beim Eiersuchen im Garten. Du willst die Vorfreude noch steigern und suchst nach Bastelideen für dich und deine Kinder? Dann haben wir hier die passende Idee, wie ihr aus einer Rotbäckchen-Flasche ganz leicht einen Osterhasen zaubern könnt. Damit schafft ihr nicht nur auf spielerische Weise wunderschöne Deko für euer Zuhause, sondern tut auch noch der Umwelt etwas Gutes: Mit dem Upcycling eurer leeren Flaschen!
 

Osterhasen basteln mit Kindern

Kinder lieben die Osterzeit und ganz besonders natürlich den Osterhasen, der bald wieder Leckereien und kleine Geschenke in Haus und Garten versteckt. Was für eine aufregende Zeit! Um die Vorfreude noch zu steigern, könnt ihr euer Zuhause vor dem Fest österlich schmücken. Dafür bieten sich selbstgemachte Basteleien natürlich besonders an. Wir wollen euch hier verraten, wie ihr einen Osterhasen aus einer Flasche basteln könnt. Ganz nebenbei verbindet ihr das Kreative mit dem Leckeren, denn bevor die Bastelei losgeht, müsst ihr die Flasche von ihrem Inhalt befreien: einem Rotbäckchen-Saft eurer Wahl.

Upcycling

Aus Alt mach Neu: Der Begriff Upcycling bezeichnet eine Aufwertung („up“) im Sinne einer Wiederverwertung von Abfallprodukten („Recycling“). Diese Methode reduziert den Rohstoffverbrauch und schont dadurch unsere Umwelt. In einer Zeit, in der natürliche Ressourcen immer kostbarer werden, gewinnt Upcycling an Bedeutung und findet viele Anwendungsgebiete.

Materialien fürs Osterhasen selber basteln

Als allererstes braucht ihr also eine Flasche Rotbäckchen-Saft im Mini-Format – welche Sorte, bleibt dabei ganz euch überlassen und hat keinen Einfluss auf das Bastelergebnis. Probiert doch zur Jahreszeit passend den Rotbäckchen Immunstark oder nach einem langen, grauen Winter den Rotbäckchen Sonnenkraft. Also rüstet euch mit folgenden Materialien aus:

  • Eine Mini-Flasche Rotbäckchen-Saft (oder mehrere, je nachdem, wie viele Häschen ihr basteln wollt)
  • Schere
  • Kleber
  • Weiße Acrylfarbe
  • Buntes Tonpapier
  • Schwarzer Flilzstift für Augen und Nase
Selbst gebastelten Osterhase als Blumenvase verwenden.

Bastelanleitung „Osterhase aus Rotbäckchen-Flasche“

Einen selbstgebastelten Osterhasen aus Klopapierrollen mit Wackelaugen hat wahrscheinlich jeder schon mal gesehen und vielleicht sogar selbst gemacht. Ein Osterhase mit einer Flasche als Körper ist dagegen etwas Besonderes, das nicht ganz so häufig als Osterdeko im Regal oder im Osternest auf dem Wohnzimmertisch steht.

Dabei bringt der Osterhase aus der Flasche mindestens zwei tolle Vorzüge mit:

  • Zum einen nutzt ihr die Idee des Upcyclings, indem ihr etwas verwertet, das ihr sonst wegwerfen würdet.
  • Zum anderen könnt ihr den fertigen Osterhasen sogar als kleine Vase für eine Blume oder Zweige aus dem Garten nutzen. Ein tolles, natürliches Arrangement!

Schritt 1: Flasche reinigen und grundieren

Bastelanleitung Osterhase: Schritt 1

Zuerst reinigst du die Flasche und löst das Etikett ab. Das gelingt am besten mit warmem Wasser – und bei hartnäckigen Fällen zusätzlich mit einem Tropfen Spülmittel. Danach wird die Flasche mit der Acrylfarbe zweimal gestrichen. Richtig trocknen lassen! Dann geht es an die Weiterverarbeitung.

Schritt 2: Schürze und Hasenohren aufkleben

Bastelanleitung Osterhase: Schritt 2

Wenn die Farbe richtig getrocknet ist, bekommt der Hase seine Schürze. Dazu brauchst du ein Stück Tonpapier mit den Maßen 15,5 cm x 5 cm. Die Hasenohren kannst du nach Schablone oder frei ausschneiden – ganz wie du möchtest. Durch besonders lange oder kurze Öhrchen bekommt die Dekoration einen besonderen Look, insbesondere dann, wenn du mehrere Häschen bastelst.

Schritt 3: Gesicht aufmalen

Bastelanleitung Osterhase: Schritt 3

Zum Schluss wird das Gesicht mit einem schwarzen Filzstift aufgemalt. Sei beim Bemalen sehr vorsichtig, damit nichts verschmiert!

Schritt 4: Bepflanzen

Bastelanleitung Osterhase: Schritt 4

Nun ist dein Hase fertig und du kannst ihm einen grünen Hut verpassen. Viel Freude beim Basteln!

Bastelanleitung Osterhase

Bastelanleitung zum Download

Wenn du unsere Anleitung zum Osterhasen basteln speichern oder ausdrucken möchtest, kannst du sie hier als PDF herunterladen.

Als PDF herunterladen

Snack für Bastelpause vorbereiten

Pausen sind wichtig – auch beim Basteln! Um deine Kinder bei Laune zu halten, kannst du vor dem Basteln ein paar Snacks vorbereiten, am besten Gemüse oder Obst. Dazu kannst du immer gut Wasser oder ungesüßten Tee reichen und natürlich für zwischendurch gerne einen leckeren Direktsaft. Hierfür könnt ihr den Saft auch vor dem Basteln in ein Glas gießen und dann während der Bastelei genießen.

FAQ: Häufige Fragen zum Osterhasen basteln


Welche Materialien brauche ich zum Osterhasen basteln?

Häufig werden Osterhasen aus Klopapierrollen gebastelt. Für unseren ganz besonderen Osterhasen brauchst du aber eine leere Mini-Flasche Rotbäckchen-Saft, eine Schere und Klebstoff, weiße Acrylfarbe, ein Stück buntes Tonpapier und einen schwarzen Filzstift.


Wie lassen sich Upcycling und Basteln verbinden?

Wenn du Materialien zum Basteln verwendest, die du sonst wegschmeißen würdest, betreibst du Upcycling im besten Sinne. Beispielsweise bietet sich eine solche Verwertung beim Basteln von Osterhasen an, entweder aus Klopapierrollen oder aus kleinen leeren Saftflaschen von Rotbäckchen.

 

Weitere Bastelanleitungen von Rotbäckchen

Mobile

Verschönert das Zimmer eures Kindes mit einem selbst gebastelten Mobile – mit unseren saisonal passenden und individuellen Mobile-Bastelanleitungen.

zur Bastelanleitung
Kind mit selbstgebastelter Tiermaske.

Tiermasken

Entdecke unsere Tiermasken zum Ausdrucken oder selber basteln und lass dein Kind in die Rolle seines Lieblingstieres schlüpfen.

zur Bastelanleitung

Rotbäckchen beim Basteln genießen