Verantwortungsbewusst und nachhaltig
Das Beste für Mensch & Natur

Verantwortung & nachhaltige Wirtschaftsweise

Das Beste weitergeben ist aus der Tradition heraus unser Ziel und unser Anspruch. Für uns ist dieser Satz ein täglicher Wegbegleiter. In diesen drei Worten steckt viel mehr als der Einsatz sorgfältig ausgewählter Zutaten und strenger Qualitätsrichtlinien. Sie bedeuten Liebe zum Detail und Verantwortung für unsere Umwelt – seit Generationen. Nicht nur, weil die Naturbelassenheit unserer Zutaten für uns eine bedeutende Rolle spielt, ist uns ein verantwortungsbewusster Umgang mit unserer Natur und unseren Mitmenschen wichtig. Wir arbeiten dafür, dass wir unsere Umwelt guten Gewissens an nachfolgende Generationen weitergeben können.
 

Jeden Tag leisten wir hierzu einen kleinen Beitrag

Förderung von ökologischem und regionalem Anbau

  • Seit 1969 fördern wir den ökologischen Vertragsanbau. Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Anbauer achten wir neben deren Qualitätsstatus auch auf die Einhaltung sozialer und nachhaltiger Aspekte. 
  • Wir setzen auf langfristige Lieferantenbeziehungen zu Vertragspartnern, unter anderem auch um die Umsetzung unserer hohen Qualitätsstandards sicherstellen zu können. 
  • Wir arbeiten eng mit Vertragsanbauern, Streuobstverbänden und Initiativen in der Region zusammen, um die Lieferketten kurz zu halten.

Arten und Landschaftsschutz

  • Wir unterstützen unsere Anbaupartner mit Baumspenden und der Ausstattung mit Erntetechnik. 
  • Durch unser Engagement zum Erhalt regionaler Streuobstbestände leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt. 
  • Für die Annahme regionaler Äpfel und zur Förderung von Streuobstwiesen haben wir mehrere Sammelstellen eingerichtet. Neben regionalen Landwirten und Streuobstverbänden können so auch Privatleute ihre Äpfel bei uns abgeben.
  • Wir arbeiten gemeinsam mit Naturschutzverbänden (z.B. dem NABU) daran, den Erhalt von Streuobstwiesen und der Insekten-Vielfalt zu erhalten. 
  • Seit 2020 engagieren wir uns gemeinsam mit unseren Mitarbeitern aktiv bei der Aktion Rhine-Clean Up. Mit der Aktion können wir unseren Teil dazu beitragen, das Ufer des Rheins von Abfällen zu befreien und ein Bewusstsein für eine achtsame Müllentsorgung und –vermeidung zu stärken. 
Fliegendes Bienchen
Fliegendes Bienchen

Nachhaltige Verpackung

  • Für die Abfüllung und Verpackung unserer Produkte verwenden wir möglichst nachhaltiges Material. Gleichzeitig versuchen wir den Materialeinsatz so gering wie möglich zu halten, auch um Transportemissionen zu senken. 
  • Wir füllen unsere Produkte traditionell in braune Glasflaschen und verzichten bewusst auf die Abfüllung in PET-Flaschen. 
  • Für unsere Etiketten und Kartonagen verwenden wir ausschließlich Papier aus FSC-zertifizierten* Wäldern sowie Recyclingmaterial und Material aus kontrollierten Quellen. 

Verantwortungsvoll im Umgang mit unseren Mitarbeitern

  • Unser tägliches Handeln richtet sich nach Leitlinien für eine wertschätzende Zusammenarbeit, die unsere Mitarbeiter selbst erarbeitet haben. 
  • Wir sind stolz darauf, dass einige Mitarbeiter auf eine 40-jährige oder sogar noch längere Betriebszugehörigkeit blicken können. 
  • Attraktive Führungspositionen werden in unserem Unternehmen auf allen Ebenen gleichberechtigt besetzt.
  • Mit flexiblen Arbeits- und Elternzeitmodellen versuchen wir individuelle Konzepte zu ermöglichen.
  • Wir legen Wert auf die persönliche und fachliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unterstützen diese mit einer großen Auswahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Reduzierung von Emissionen 

  • Wir arbeiten konsequent an einem möglichst ressourcenschonenden Einsatz von Rohstoffen und der Reduzierung von Emissionen mithilfe neuer Technologien und Investitionen in moderne Anlagen.
  • Wir arbeiten stetig an der Vermeidung und Reduzierung von Abfällen und erhöhen unsere Verwertungsquote.
  • Wir decken unseren Strombedarf am Produktionsstandort zu 100% aus Ökostrom.
     

*FSC (Forest Steward Council): internationales Zertifizierungssystem für nachhaltigere Waldwirtschaft.

Nachhaltiger Genuss mit Rotbäckchen

Rotbäckchen Klassik

Unser Original von 1952 - trägt mit Eisen auf bewährte Weise zur Blutbildung bei.