Wir leben Qualität!
Und zwar jeden Tag - aus Tradition.

Spitzenqualität von Rotbäckchen

Wir schauen genau hin - denn bei unserer Qualität gehen wir keine Kompromisse ein.

Nicht umsonst steht Rotbäckchen seit der Gründung der Marke im Jahr 1952 für Fruchtsaft höchster Qualität. Seit jeher liegt das Geheimnis der magischen Formel in der ausgewogenen Komposition der verschiedenen Zutaten. Doch um ein Erzeugnis in Spitzenqualität herzustellen, bedarf es noch mehr. Strenge Qualitätsrichtlinien und ein besonderes Herstellungsverfahren machen unsere Produkte einzigartig. Wir sind stolz darauf, dass wir die hohen Maßstäbe von damals auch heute noch halten und in die Zukunft tragen.

Sorgfältig ausgewählt und schonend abgefüllt

Für unsere leckeren Rotbäckchen-Produkte werden nur die allerbesten Zutaten verwendet. Wichtig ist uns dabei neben der Naturbelassenheit der Früchte ein nachhaltiger Vertragsanbau.

Wir stellen seit jeher alle unsere Fruchtsäfte ohne Konzentrate her. Während der Saft bei der Konzentratherstellung in die einzelnen Bestandteile Wasser, Aroma und Konzentrat aufgetrennt und später wieder zu einem standardisierten Produkt zusammengeführt wird, kommen die Früchte bei uns nach dem Pressen ohne größere Umwege in die Flasche.

Das kann dazu führen, dass der Geschmack unserer Säfte und Nahrungsergänzungsmittel von Produktion zu Produktion durch rohwaren- und erntebedingte Unterschiede etwas schwankt. Dies zeugt allerdings nur von der Naturbelassenheit der verarbeiteten Früchte. Vergleichbar ist das mit dem Verzehr zweier Äpfel - diese schmecken je nach Sorte und Erntejahr ebenfalls unterschiedlich sauer bzw. süß. So steckt jedes unserer Produkte - wie ein Apfel - voller Geschmack, wertvoller Inhaltsstoffe und ist ein echtes Unikat.

Unsere Rotbäckchen-Säfte enthalten

  • Keine Konzentrate - sondern werden ausschließlich aus hochwertigen Direktsäften hergestellt
  • Keine Gelatine oder andere tierische Stoffe zur Klärung

Stattdessen werden unsere Produkte mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen angereichert, welche die ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ergänzen können.

Zunächst werden die ausgewählten Früchte sorgfältig geprüft: vom Reifegrad über Farbe, Geschmack, Aroma, Fruchtzucker- und Säureanteile bis hin zum Nährstoffgehalt. Während wir viele Untersuchungen in unserem eigenen, hochmodernen Prüflabor durchführen können, arbeiten wir bei spezielleren Themen mit akkreditierten und zertifizierten externen Partnern zusammen. Dabei setzen wir strenge Qualitätsrichtlinien an, die uns dabei helfen, ausschließlich die besten Zutaten in die Flasche zu bringen.

Nachdem alle wichtigen Qualitätseigenschaften der Früchte kontrolliert wurden, werden diese anschließend mit viel Liebe und Sorgfalt zu Saft verarbeitet. Die Beeren und Äpfel werden in unserer hauseigenen Kelterei zunächst gewaschen und zerkleinert, sodass eine Art Fruchtbrei entsteht. Die zerkleinerten Früchte werden dann gepresst und es entsteht purer Direktsaft. Je nach Rezeptur unserer Produkte werden die verschiedenen Direktsäfte noch mit Fruchtmark und anderen Zutaten zu einem leckeren Endprodukt vermischt und in die Flasche gefüllt.

Doch wie wird der Saft haltbar gemacht? Hier verwenden wir ein spezielles und schonendes Erhitzungsverfahren, wobei die Hitze auf das Produkt so gering wie möglich gehalten wird. Durch diese besonders schonende Technik bleiben unsere Produkte nicht nur bis zum angegebenen Datum haltbar - damit bleiben auch Farbe, Geschmack und Geruch sowie wertvolle Vitamine und Mineralstoffe weitestgehend erhalten.

nullDamit die Qualität unserer hochwertigen Produkte auch lange erhalten bleibt, werden diese ausschließlich in Braunglasflaschen abgefüllt. Das Braunglas schützt die Säfte und Nahrungsergänzungsmittel mit den enthaltenen Nährstoffen während des Transports und der Zeit im Verkaufsregal bestmöglich vor kritischem UV-Licht. Viele Vitamine, insbesondere die des Vitamin B-Komplexes, sind empfindlich gegenüber UV-Licht. Ohne den effektiven Lichtschutz der Braunglasflasche bauen sich die Vitamine schneller ab. Zum Vergleich: Eine Weißglasflasche ist zu 40 bis 90 Prozent für UV-Licht und das kurzwellige sichtbare Licht durchlässig. Daher kommen Weißglasflaschen für uns und unsere Produkte nicht in Frage.

So haben du und deine Familie möglichst viel und lange Freude an unseren leckeren Säften und Nahrungsergänzungsmitteln. Das ist Qualität, die man schmeckt, und die wir damals wie heute von Generation zu Generation weitergeben.

Verantwortung & nachhaltige Wirtschaftsweise

Das Beste weitergeben ist aus der Tradition heraus unser Ziel und unser Anspruch. 

Für uns ist dieser Satz ein täglicher Wegbegleiter. In diesen drei Worten steckt viel mehr als der Einsatz sorgfältig ausgewählter Zutaten und strenge Qualitätsrichtlinien. Sie bedeuten Liebe zum Detail und Verantwortung für unsere Umwelt seit Generationen.

Nicht nur weil die Naturbelassenheit unserer Zutaten für uns eine bedeutende Rolle spielt, ist uns ein nachhaltiger und schonender Umgang mit unserer Natur und unseren Mitmenschen wichtig. Wir arbeiten dafür, dass wir auch unsere Umwelt guten Gewissens an nachfolgende Generationen weitergeben können.

Jeden Tag leisten wir hierzu einen kleinen Beitrag:

  • Wir fördern bereits seit 1969 den ökologischen Vertragsanbau. Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Anbauer achten wir neben deren Qualitätsstatus auch auf die Einhaltung sozialer und nachhaltiger Aspekte.
  • Wir verfolgen immer langfristige Lieferantenbeziehungen, um die Umsetzung unserer hohen Qualitätsstandards sicherstellen zu können.
  • Wir arbeiten eng mit Vertragsanbauern, Streuobstverbänden und Initiativen in der Region zusammen, um die Lieferketten kurz zu halten.
  • Wir unterstützen unsere Anbaupartner mit Baumspenden und der Ausstattung mit Erntetechnik. Durch unser Engagement zum Erhalt regionaler Streuobstbestände leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt.
  • Wir haben mehrere Sammelstellen für die Annahme regionaler Äpfel eingerichtet, um Streuobstwiesen zu fördern. Dies ermöglicht neben regionalen Anbauern und Streuobstverbänden auch Privatleuten, ihre Äpfel bei uns abzugeben.
  • Wir arbeiten konsequent an einem möglichst ressourcenschonenden Einsatz von Rohstoffen und der Reduzierung von Emissionen mithilfe neuer Technologien und Investitionen in moderne Anlagen.
  • Wir decken unseren Strombedarf am Produktionsstandort zu 100% aus zertifiziertem Ökostrom, der aus Wasserkraft gewonnen wird und sparen damit rund 650 Tonnen Kohlenstoffdioxid pro Jahr ein.
  • Wir füllen unsere Produkte ausschließlich in Glasflaschen und verwenden demnach keine PET-Flaschen. Für unsere Etiketten und Kartonagen verwenden wir ausschließlich Papier aus FSC-zertifizierten Wäldern sowie Recyclingmaterial und Material aus kontrollierten Quellen.

Fliegendes Bienchen

Mehr über Rotbäckchen

Unser Sortiment

Die leckeren Produkte von Rotbäckchen sind aus dem Familienalltag nicht mehr wegzudenken.

Entdecke die Vielfalt

Unsere Geschichte

Rotbäckchen ist eine der wenigen Marken, die über Jahrzehnte hinweg geblieben ist, was sie immer war.

Mehr erfahren

Vitamine & Co.

Vitamine und Mineralstoffe sind unverzichtbar! Doch warum sind sie für dich eigentlich so wichtig?

Weiterlesen

Mit Rotbäckchen gesund in den Tag

Mama Eisen +

Deckt gezielt den Mehrbedarf an Eisen in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Mama Stillsaft

Vereint wichtige Vitamine und Mineralstoffe mit leckerem Stilltee.

Rotbäckchen Klassik

Unser Original von 1952 - trägt mit Eisen auf bewährte Weise zur Blutbildung bei.

Vital Eisen Formel

Unterstützt gezielt die Blutbildung mit dem Spurenelement Eisen und enthält zusätzlich wertvolle Vitamine.

Vital Energie Formel

Trägt mit hochdosiertem Vitamin B12 zum Energiestoffwechsel unseres Körpers bei und enthält wichtige Eiweißbausteine.

Vital Halswohl

Mit Spitzwegerich, Eibisch und Fenchelblütenhonig sowie Vitaminformel aus Niacin, Vitamin B2 und Biotin.

Vital Immun Formel

Unterstützt gezielt das Immunsystem mit gut verfügbarer Vitamin- und Mineralformel.

Vital Verdauungsformel

Mit Trockenpflaumen, -datteln und -feigen - angereichert mit Calcium für die normale Funktion der Verdauung.

Vital Vitamin D

Mit dem Sonnen-Vitamin D zur Unterstützung des Immunsystems und zur Erhaltung der Knochen.